IBK Portrait - Themenreisen & Kulturreisen

Das 1997 gegründete IBK ist ein privatrechtliches Institut, das seinen Sitz in der Metropolregion Hamburg in Henstedt-Ulzburg hat. Es bietet bundesweit Dienste in Form von Reisekonzeptionen und Beschaffung aller notwendigen und gewünschten Reiseleistungen für Institutionen, Vereinigungen und Firmen, die Gruppenreisen für Endverbraucher durchführen.

Wenn Sie kulturell interessierter Einzelgast und "Endverbaucher" sind, lesen Sie bitte die Rubrik "Möglichkeiten für Einzelgäste". Denn: das IBK ist bis auf Ausnahmen in der Rubrik "Möglichkeiten für Einzelgäste" kein Veranstalter für Einzelgäste und "Endverbraucher", sondern Ansprechpartner für:

  • Einrichtungen der Erwachsenenbildung (Volkshochschulen, konfessionelle Bildungseinrichtungen, Familienbildungsstätten)
  • Kunstvereine, Kulturvereine und Kulturkreise, Museumsvereine und Musikvereinigungen
  • Chöre, die selbst anspruchsvolle Konzertreisen durchführen
  • Besondere Vereinigungen wie Rotary, Lions

Das IBK bietet keine Reisen "von der Stange". Es erstellt spezielle Themenreisen zu Kunst, Kultur, Musik, Literatur und Theater, die in 26 europäischen Länder führen, bietet begleitendes Skript-Material sowie auf Wunsch auch Vorträge.

 

Weiter zu "Leistungen" >