Kulturreisen

Kulturreisen

Die Kulturreisen des IBK bieten einen allgemeinen Einblick in eine bestimmte Region oder Epoche. Hierbei geht es nicht nur um den Besuch bedeutender Kulturschätze, sondern zusätzlich auch um die Vermittlung von Aspekten aus Volks- und Länderkunde.

Beispiele hierfür können sein:

  • die „klassische“ Studienreise z.B. nach Sizilien
  • eine Themenreise durch das Ruhrgebiet oder Nordengland, die sich mit der Industriegeschichte beschäftigt
  • der Besuch kulturhistorischer Ausstellungen, um die sich ein themenbezogenes Reiseprogramm herumrankt

Einen großen Schwerpunkt der IBK-Kulturreisen bilden zudem Parks und Landschaftsgärten. Hier ist der Bogen von den französischen Perlen des Barock, über die englische Gartenkultur in Cornwall, Devon oder Yorkshire bis zu den „Vätern“ der deutschen Landschaftsparks gespannt: Lenné und Fürst Pückler.

Zu allen IBK-Reisen stehen individuell angefertigte Fachskripte zur Verfügung (Beispielskript als .pdf-Datei).

Reisen für Einzelkunden und Individualreisende bietet das IBK übrigens unter der Marke drp Kulturtours an unter: www.drp-kulturtours.de